Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln

Zutaten für 4 Portionen

  • 5 große Kartoffel(n)
  • 1 große Zwiebel(n), geschnitten
  • n. B. Öl zum Braten
  • Kümmel
  • Salz und Pfeffer
  • Paprikapulver

Zubereitung

Die geschälten Kartoffeln in hauchdünne Scheibchen schneiden, dann in die unterdessen mit Öl erhitzte große Bratpfanne geben. Die gehackte Zwiebel dazu und mit Kümmel (ganze Körner oder gemahlen, je nach Vorliebe), Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

Zu Beginn den Deckel drüber geben, damit die Kartoffeln schneller durchgaren. Dann ohne Deckel fertig knusprig braun braten. Dazu Bratwurst, Fisch, Fleisch Ihrer Wahl oder Sülze reichen.

Ein Glas Buttermilch dazu gereicht, rundet das Ganze geschmacklich ab. Remoulade passt ebenso perfekt. Man kann durch die Beigabe von Pilzen und geschnittener Paprika beim Braten aus dem Ganzen auch eine schnelle Kartoffelpfanne machen.

Labskaus nach Oma Inge

Bratkartoffelauflauf mit Schnitzel