Gnocchi in Tomatensugo

gnocchi tomatensugo

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Packung (600 g) frische Gnocchi (Kühlregal) 
  •    Salz 
  • 1  Zwiebel 
  • 1 EL Sonnenblumenöl 
  • 1 EL Zucker 
  • 2 EL Balsamico-Essig 
  • 1 Dose(n) (425 ml) Kirschtomaten 
  •    Pfeffer 
  • 2 Stiel(e) Basilikum 

Zubereitung

15 Minuten   ganz einfach

  • 1. Gnocchi in kochendes Salzwasser geben, ca. 2 Minuten ziehen lassen und abtropfen lassen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin andünsten, mit Zucker bestreuen und karamellisieren, mit Essig und Tomaten ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  • 2. Ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  • 3. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen. Gnocchi in den Tomatensud geben, vermengen und in Schalen anrichten.

Schakschuka mit Ziegenkäse

pflaumenkuchen

Pflaumenkuchen mit Zimtstreuseln