Gratinierter Lachs – Auflauf

Zutaten für 2 Portionen

  • 250 g Reis (Langggornreis)
  • 500 g Tomate(n)
  • 250 g Lachsfilet(s)
  • 80 g Pesto, grünes (Fertigprodukt)
  • 300 g Schlagsahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Fett, für die Form
  • 3 Ei(er), (Größe M)

Zubereitung

Reis in kochendem Salzwasser in etwa 15 Minuten bissfest garen. Elektro-Ofen auf 175 Grad vorheizen.

In der Zwischenzeit Tomaten kreuzweise einritzen, 1/2 Minute in kochendes Wasser legen, kalt abschrecken, häuten und in Scheiben schneiden.

Das Lachsfilet längs in etwa 1,5 cm breite Scheiben schneiden. Reis abgießen, abtropfen lassen und mit dem Pesto mischen. Reis in eine gefettete Auflaufform geben. Mit Tomaten und Lachs belegen, salzen und pfeffern.

Eier mit der Sahne verquirlen. Den Auflauf damit übergießen und im Ofen bei 175 Grad (Gas: Stufe 2) etwa 30 Minuten backen.

Putenröllchen auf Reis

Rafis Fisch Paella