Labskaus nach Oma Inge

Zutaten  für 4 Portionen

  • 2 Dose/n Corned Beef, à 340 g
  • 1 kg Kartoffel(n)
  • 4 Zwiebel(n)
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Prise(n) Muskat
  • 5 EL Gurkenflüssigkeit
  • 4 EL Rote Bete Flüssigkeit
  • 1 Würfel Rinderbrühe
  • etwas Fett, zum Braten

Zubereitung

Die geschälten Kartoffeln wie gewohnt in Salzwasser mit dem Brühwürfel kochen.
In der Zwischenzeit die Zwiebeln abziehen, fein würfeln und im Bratfett glasig andünsten. Anschließend das Gurkenwasser, die Rote Bete Flüssigkeit und das zerteilte Corned Beef hinzufügen und auf kleiner Flamme mitschmoren lassen. Nicht scharf anbraten!

Die Kartoffeln abgießen und etwas Kochwasser aufheben. Dann die Kartoffeln stampfen und mit der Fleischmasse vermengen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat abschmecken. Falls die Masse zu fest ist, etwas Kartoffelwasser hinzufügen.

Als Beilage Spiegeleier, eingelegte Gurken, Rote Bete und Kürbis süß-sauer reichen.

Blätterteigtaschen mit Toffifee

Bratkartoffeln aus rohen Kartoffeln