Marinierter Spargel mit getrockneten Tomaten

lecker zu Gegrilltem oder als Vorspeise

Zutaten für 4 Portionen

  • 400 g Spargel, weiß
  • 400 g Spargel, grün
  • 20 g Parmesan, grob geraspelt
  • 20 g Pinienkerne, angeröstet
  • 1 TL Honig
  • ½ TL Senf, mittelscharf
  • 50 ml Wasser (Spargelkochwasser)
  • 2 EL Zitronensaft oder Apfelessig
  • 40 g Tomate(n), getrocknete, klein gewürfelt
  • 30 g Oliven, schwarze, klein gewüfelt
  • 1 Zehe/n Knoblauch, fein gewürfelt
  • ¼ TL Salz
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 2 EL Petersilie, fein geschnitten
  • 40 g Olivenöl
  • 40 ml Sahne

Zubereitung

Den Spargel schälen und die holzigen Enden entfernen. Den grünen Spargel nur am unteren Ende schälen. Spargel mit wenig Wasser etwa 7 – 8 Min. bissfest dämpfen. 50 ml Spargelkochwasser für das Dressing abnehmen.

Dressing: Honig, Senf, Spargelwasser, Zitronensaft oder Apfelessig, getrocknete Tomaten, Oliven, Knoblauch und Würzzutaten verrühren. Zum Schluss Öl und Sahne langsam einrühren.

Gedämpften Spargel aus dem Wasser nehmen und noch heiß in 5 cm lange Stücke schneiden. Spargelstücke in eine Auflaufform geben und sofort mit dem Dressing vermengen. Spargel zugedeckt 1 – 2 Stunden ziehen lassen. Marinierten Spargel mit Parmesan und Pinienkernen garnieren.

Paprika – Carbonara mit Spaghetti

Überbackener Lachs auf Blattspinat