Rührei mit Räucherlachs und Schnittlauch

Zutaten für 2 Portionen

  • 6 Ei(er)
  • 3 EL Milch
  • 1 Scheibe/n Räucherlachs
  • Schnittlauch
  • Salz und Pfeffer
  • Butter für die Pfanne

Zubereitung

Die Eier mit der Milch leicht verquirlen, nicht zu stark durchmischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Eine Pfanne mit der Butter erhitzen, die Eier dazu geben und von unten leicht stocken lassen, dann den Lachs in grobe Stücke reißen und auf den Eiern verteilen. Damit die Eier schön flaumig werden und der Lachs nicht zu stark gart, die Pfanne rechtzeitig vom Herd ziehen.

Sofort mit viel Schnittlauch bestreut servieren.

Kidneybohnen mit Kokosnuss und Cashewkernen

Türkischer Kartoffelsalat mit buntem Gemüsemix