Spaghetti-Thunfisch-Salat

Zutaten für 6 Portionen

  • 200 g Spaghetti
  • 1 Handvoll Kirschtomate(n)
  • 1 Handvoll Rucola
  • 1 Dose Thunfisch

Für das Dressing:

  • 5 EL Öl
  • 3 EL Essig
  • 6 Prisen Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 1 TL Senf
  • Schnittlauch

Zubereitung

Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen, abgießen und abkühlen lassen.

Tomaten, Rucola und Schnittlauch waschen. Die Tomaten vierteln und den Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden.

Für das Dressing Öl, Essig, Senf, Salz und Pfeffer mischen, ich mache es gerne in einem Schraubglas, welches ich dann gut verschließe und schüttle.

Tomaten, Schnittlauch,Thunfisch und Rucola zu den Nudeln geben und alles vermischen. Das Dressing darübergeben und unterheben. Den Salat ca. 4 Stunden durchziehen lassen.

Schweinefilet im Gemüse-Gratin

10 Tipps für ein gesundes, langes Leben