Türkischer Kartoffelsalat mit buntem Gemüsemix

perfekt als Beilage zum Grillen

Zutaten für 6 Portionen

  • 1 ½ kg Kartoffel(n), festkochend
  • 1 Dose Mais mit Kidneybohnen und Paprika Mix
  • ½ Bund Frühlingszwiebel(n)
  • 2 Zwiebel(n), rot
  • 1 Spitzpaprika, rot
  • etwas Petersilie
  • 2 Zitrone(n), Saft davon
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 EL Paprikapulver, edelsüß
  • ½ TL Pfeffer
  • 1 TL Salz

Zubereitung

Dieser Salat ist absolut für die Grillsaison geeignet.

Zuerst die Kartoffeln kochen, dann pellen. Anschließend würfeln und in eine große Schüssel geben.

Die Frühlingszwiebeln in Ringe, die roten Zwiebeln in Halbringe und die Spitzpaprika in Würfel schneiden und die Petersilie hacken. Das klein geschnittene Gemüse sowie den Mais mit Kidneybohnen und Paprika und die Petersilie zu den Kartoffeln geben.

Für das Dressing Zitronensaft, Olivenöl, Paprikapulver, Pfeffer und Salz miteinander mischen. In die Schüssel zu den Kartoffeln geben.

Anschließend alles miteinander vermengen.

Rührei mit Räucherlachs und Schnittlauch

Aubergine: Diese Nährstoffbombe macht satt und schlank