Tomaten-Paprika-Eintopf

einfach und preiswert

Zutaten für 4 Portionen

  • 500 g Zwiebel(n)
  • 1 kg Paprikaschote(n), rot, gelb und grün
  • 1 kg Tomate(n), frisch oder aus der Dose
  • 600 g Corned Beef
  • 200 g Reis
  • 2 EL Butter, oder Margarine
  • Wasser

Zubereitung

Die Zwiebeln in Streifen schneiden und mit der Butter in einem großen Topf goldbraun anbraten.

Paprikaschoten waschen, entkernen und ebenfalls in Streifen schneiden, zu den Zwiebeln geben und kurz mitdünsten. Die Tomaten in Stücke schneiden bzw. Dosentomaten grob zerkleinern und in den Topf geben. Alles ca. 20 – 30 min. köcheln lassen.

In der Zwischenzeit den Reis in reichlich Salzwasser kochen.

Das Corned Beef in Würfel schneiden und ca. 10 min. vor Ende der Garzeit in den Gemüseeintopf geben und darin erwärmen, nicht mehr kochen.

Tomaten-Paprika-Eintopf mit Reis servieren.

Man kann den Reis auch direkt mit dem Gemüse garen, dann wird der Eintopf allerdings dickflüssiger.
Der Eintopf lässt sich sehr gut vorbereiten und für eine Party verwenden. Reste können problemlos eingefroren werden.

Paprika-Schinken-Schnecken

Schweinemedaillons mit Apfel-Honig-Sahnesauce