Haferflockenkekse

Zutaten für 1 Portionen

  • 100 g Haferflocken
  • 50 g Halbfettmargarine
  • 50 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Msp. Zimt
  • 1 Ei(er)
  • 2 EL Mehl
  • ½ TL Backpulver

Zubereitung

Butter und Margarine im Kochtopf zerlassen. Mit dem Zucker im Mixer aufschlagen. Alle Zutaten bis auf das Ei mit einem Löffel einrühren. Ganz zuletzt das Ei einrühren.
Kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und ca. 10-15 Minuten bei 180°C backen.
Anschließend gut auskühlen lassen.

Achtung:
Die Plätzchen laufen sehr auseinander, deshalb dürfen sie nicht zu nah aneinander auf das Backblech gesetzt werden.

0,75 FP pro Stück bei 45 Keksen.

Tipp: Die Halbfettmargarine kann man auch durch die gleiche Menge Butter ersetzen, die Kekse haben dann natürlich mehr Punkte bzw. Kalorien.

Smoothie deluxe

Illes einfaches Gulasch ohne großen Aufwand