in

Was ist Spaghetti Aglio e Olio?

Spaghetti Aglio e Olio, wörtlich “Spaghetti mit Knoblauch und Öl”, ist ein traditionelles italienisches Gericht aus Neapel. Es ist die Quintessenz der einfachen italienischen Pasta: nur wenige Zutaten, aber unglaublich lecker.

Herstellung

Zutaten:

  • Spaghetti
  • Frische Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten oder gehackt
  • Olivenöl extra vergine
  • Rote Chili-Flocken (optional)
  • Frische Petersilie, gehackt
  • Salz

Prozess:

  1. In einer Pfanne großzügig Olivenöl erhitzen und den Knoblauch darin goldbraun braten. Achten Sie darauf, dass der Knoblauch nicht verbrennt, sonst wird er bitter.
  2. Wenn Sie möchten, können Sie jetzt die Chili-Flocken hinzufügen.
  3. Währenddessen die Spaghetti in reichlich gesalzenem Wasser kochen, bis sie al dente sind.
  4. Die gekochte Pasta direkt in die Pfanne geben, gut vermengen und mit Salz abschmecken.
  5. Vor dem Servieren mit gehackter Petersilie bestreuen.

Was ist Spaghetti alla Puttanesca?

Was ist Pasta alla Gricia?